Montag, 17. September 2012

wir tanzen im viereck

...wir tanzen konzentriert.
http://www.youtube.com/watch?v=ZlPERi6YOyM

ich liebe die nacht viel mehr als den tag.
schon scheisse dass immer nur was gutes am wochenende geht.
schon gut wenn man genug leute mit eigener wohnung kennt. perfekt für warm up und afterhour. auch wenns irgendwie immer psychos sind oder zumindest so aussehen. 10 leute oder so, alle drauf, immer nach dem motto wenn bullen kommen wird die musik kurz leiser gemacht.
schon lustig wenn man sich die ganze zeit mit jemandem unterhält aber nicht weiß wen man vor sich hat, und später erfährt dass es DER ist über den man schon tausend geschichten gehört hat.
es ist immer besser nur mit typen feiern zu gehen, es ist einfach gechillter und lockerer.
ab jetzt scheiß ich auf leute die mir mein leben vorschreiben wollen. und das nennt sich "sorgen machen"? lächerlich sowas. sobald du irgendwas machst was ihnen nicht passt oder leute magst die sie nicht mögen, bist du unten durch. schon traurig aber was solls. irgendwann ist ein punkt erreicht, wo man die vergangenheit hinter sich lassen muss. nichts ist so erfrischend wie veränderung. ich werde mir auf jeden fall von niemandem mehr irgendwas verbieten lassen.
ach ja, ich habe in letzter zeit meine liebe für goa / psytrance entdeckt ...beste musik!
und der schrebergarten in köln neben odonien ist immer ne gute location, schön für open air partys (scheisse dass es nicht ewig sommer bleiben kann.)
aber jeder dort ist drauf, alle öffentlich am konsumieren und verkaufen ...ich weiß nach wie vor nicht ob ich das gut oder schlecht finden soll. solltet ihr da je hingehen und das machen, lasst euch nicht von den security leuten erwischen. sie drohen zwar mit ner anzeige, nehmen einem im endeffekt aber nur alles weg (um es dann selbst zu verticken...). ist trotzdem nicht das schönste erlebnis wie man sich sicher vorstellen kann.

Kommentare:

  1. jaa, der schrebergarten.. ich muss ja ständig arbeiten am we deswegen kann ich ja nicht .. -.- muss dann wohl doch noch bis oktober warten. wie blöd.
    ach und goa ist geil*_*
    bei mir heißt es auch ständig: pass da auf pass dort auf..
    man lebt alleine und ist alt genug für alles, da muss man sich nicht von freunden was vorschreiben lassen. ! :)

    AntwortenLöschen
  2. Stimmt, doch vielleicht besser so.
    denn wie du sagst: nichts ist so erfrischend wie veränderung.

    AntwortenLöschen